da ich zum Thema „Zucker-Verzicht“ viele Nachfragen bekommen habe, möchte ich Ihnen noch einige Details erklären. Ich empfehle Ihnen, genau wie meinen Patienten, eine Periode der so genannten ketogenen Ernährung für 6-8 Wochen alle 1-2 Jahre. Dabei wird konsequent auf Zucker verzichtet und der Körper so in den Fettstoffwechsel gezwungen.

Aber Achtung: Nur Kohlenhydrate zu reduzieren nutzt nichts. Der Körper muss ganz zuckerleer sein. Das können Sie über so genannte Urin-Keton-Teststreifen kontrollieren, die es in jeder Apotheke zu kaufen gibt.

Nur wenn der Teststreifen – in den Morgenurin gehalten – die Farbe wechselt, macht man alles richtig. Bleibt der Teststreifen dagegen weiß, dann kommen durch die Ernährung irgendwo noch Kohlenhydrate her. Dann müssen Sie Ihre Ernährung noch einmal genau überprüfen.

Ihr
Dr. med. Michael Spitzbart